Sie befinden sich hier:

Schmiech-Ursprung bei Schelklingen-Gundershofen

Unter einer stark bewachsenen, nach rechts abfallenden Böschung stehen graublaue Felsen an, in denen sich rechts eine kleinere Höhle gebildet hat. Ein schmaler Bach fließt daraus und über dunklem Grund auf den Betrachter zu.
Schmiech-Ursprung am Ortsausgang von Springen nordwestlich von Schelklingen-Gundershofen

Weiterführende Links zum Thema

Literatur

  • Gwinner, M. P. (1997). Erläuterungen zu Blatt 7623 Mehrstetten. – 2., ber. Aufl., Erl. Geol. Kt. 1 : 25 000 Baden-Württ., 60 S., 4 Taf., 4 Beil., Freiburg i. Br. (Geologisches Landesamt Baden-Württemberg).
x
Dokument wird erzeugt.
Bitte warten ...