Sie befinden sich hier:

Helvetische Fazies

Verbreitung des Oberjuras in helvetischer Fazies farbig, in Baden-Württemberg vollständig überdeckt

Literatur

  • Bertleff, B., Joachim, H., Koziorowski, G., Leiber, J., Ohmert, W., Prestel, R., Stober, I., Strayle, G., Villinger, E. & Werner, J. (1988). Ergebnisse der Hydrogeothermiebohrungen in Baden-Württemberg. – Jh. GLA, 30, S. 27–116, 30 Abb., 6 Tab., 1 Taf., 2 Beil.
  • Felber, P. & Wyssling, G. (1979). Zur Stratigraphie und Tektonik des Südhelvetikums im Bregenzerwald (Vorarlberg). – Eclogae geol. Helv, 72(3), S. 673–714.
  • Plum, H., Ondreka, J. & Armbruster, V. (2008). Hydrogeologische Einheiten in Baden-Württemberg. – LGRB-Informationen, 20, S. 1–106.
  • Stober, I. & Villinger, E. (1997). Hydraulisches Potential und Durchlässigkeit des höheren Oberjuras und des Oberen Muschelkalks unter dem baden-württembergischen Molassebecken. – Jh. GLA, 37, S. 77–96.