Sie befinden sich hier:

Literatur

Alle Ergebnisse exportieren: BibTex
  • 100 Jahre REGELMANN-Karte Hüttner, R. & Storch, D. H. (1992). 100 Jahre REGELMANN-Karte. – Jahreshefte des Geologischen Landesamts Baden-Württemberg, 34, S. 409–413.
  • 1.219 Bergrutschung Tannenwald LUBW (1996). 1.219 Bergrutschung Tannenwald, verfügbar unter rips-dienste.lubw.baden-wuerttemberg.de/rips/ripsservices/apps/naturschutz/schutzgebiete/steckbrief.aspx?id=929001000026.
  • 1250 Jahre Heimbach: historisches Heimbach – lebendiges Dorf; Festschrift zum Jubiläum; Geschichte – Geschichten – Bilder Freunde der Geschichte Heimbachs e. V. (2009). 1250 Jahre Heimbach: historisches Heimbach – lebendiges Dorf; Festschrift zum Jubiläum; Geschichte – Geschichten – Bilder. 216 S., Teningen-Heimbach. [173 Abb.]
  • 1700 Jahre Schilfsandsteinabbau im Maulbronner Gebiet Burrer, R. A. (1998). 1700 Jahre Schilfsandsteinabbau im Maulbronner Gebiet. – Brettener Woche, Ausgabe Nr. 820, S. –. [Artikel vom 13.8.1998]
  • 1. Petrefaktensammler Schwabens. 2. Über Pterodactylus suevicus im lithographischen Schiefer Württembergs Quenstedt, F. A. (1855). 1. Petrefaktensammler Schwabens. 2. Über Pterodactylus suevicus im lithographischen Schiefer Württembergs. 52 S., Tübingen (Laupp).
  • 230Th/234U-Daten mittel- und jungpleistozäner Travertine im Raum Stuttgart Grün, R., Brunnacker, K. & Henning, G. J. (1982). 230Th/234U-Daten mittel- und jungpleistozäner Travertine im Raum Stuttgart. – Jahresberichte und Mitteilungen des Oberrheinischen Geologischen Vereins, N. F. 64, S. 201–211. [3 Abb., 3 Tab.]
  • 250 Naturschutzgebiete im Regierungsbezirk Tübingen Regierungspräsidium Tübingen (1995). 250 Naturschutzgebiete im Regierungsbezirk Tübingen. 412 S., Sigmaringen (Thorbecke).
  • 25 Jahre Wasserwerk Langenau – seine Entwicklung zur Zentrale der Landeswasserversorgung Flinspach, D. (1998). 25 Jahre Wasserwerk Langenau – seine Entwicklung zur Zentrale der Landeswasserversorgung. – LW-Schriftenreihe, 17, S. 3–5.
  • 2. Vortragsveranstaltung „Stuttgarter Mineralwasser – Herkunft und Genese“ Käss, W. (1998). 2. Vortragsveranstaltung „Stuttgarter Mineralwasser – Herkunft und Genese“. – Grundwasser, 3(1), S. 46.
  • 3D-palaeorelief model of the Jurassic/Tertiary disconformity in the region north of Ulm (Swabian Alb, S Germany) Tetzel, C. & Franz, M. (2019). 3D-palaeorelief model of the Jurassic/Tertiary disconformity in the region north of Ulm (Swabian Alb, S Germany). – Neues Jahrbuch für Geologie und Paläontologie, Abhandlungen, 292(1), S. 113–120.
  • 4.145 Bergrutsch am Hirschkopf LUBW (2019). 4.145 Bergrutsch am Hirschkopf, verfügbar unter https://rips-dienste.lubw.baden-wuerttemberg.de/rips/ripsservices/apps/naturschutz/schutzgebiete/steckbrief.aspx?id=939001000239.
  • ⁴He-geochemische Belege für ein permotriassisches Alter des Roteisenerzes des Quarz-Hämatit-Baryt-Ganges westlich Obersexau im Brettental, Mittlerer Schwarzwald Mankoff, N. R. & Lippolt, H. J. (1997). ⁴He-geochemische Belege für ein permotriassisches Alter des Roteisenerzes des Quarz-Hämatit-Baryt-Ganges westlich Obersexau im Brettental, Mittlerer Schwarzwald. – Jahreshefte des Geologischen Landesamts Baden-Württemberg, 37, S. 25–48.
  • 55 geologische Wanderziele im Schwäbischen Jura. – Fossilien-Fundplätze im Filsgebiet Single, R. (1978). 55 geologische Wanderziele im Schwäbischen Jura. – Fossilien-Fundplätze im Filsgebiet. Göppingen (Kümmerle).
  • Aalenian – Lower Bajocian (Middle Jurassic) ostracods from the Geisingen clay pit (SW Germany) Franz, M., Ebert, M. & Stulpinaite, R. (2018). Aalenian – Lower Bajocian (Middle Jurassic) ostracods from the Geisingen clay pit (SW Germany). – Palaeodiversity, 11(1), S. 59–105.
  • Aalenian (Middle Jurassic) ammonites and stratigraphy of the Geisingen clay pit (SW Germany) Dietze, V., Rieber, H., Auer, W., Franz, M., Schweigert, G., Chandler, R. B., Rieter, M. & Chiarini, R. (2014). Aalenian (Middle Jurassic) ammonites and stratigraphy of the Geisingen clay pit (SW Germany). – Palaeodiversity, 7, S. 61–127.
  • Abbauverfahren in Tuffgesteinen Rumpf, K. (1984). Abbauverfahren in Tuffgesteinen. – Naturstein, 35, S. 125–134.
  • Abfluß und Retention im Löß, dargestellt am Beispiel des hydrologischen Versuchsgebiets Rippach – Ostkaiserstuhl Luft, G. (1980). Abfluß und Retention im Löß, dargestellt am Beispiel des hydrologischen Versuchsgebiets Rippach – Ostkaiserstuhl. – Verlag Beiträge zur Hydrologie, Sonderheft 1, 241 S., Kirchzarten.
  • Ablaugungserscheinungen (Subrosion) am Salzlager des Mittleren Muschelkalkes und Schichtlagerung unter und über dem Salz im Heilbronner Raum Wild, H. (1965). Ablaugungserscheinungen (Subrosion) am Salzlager des Mittleren Muschelkalkes und Schichtlagerung unter und über dem Salz im Heilbronner Raum. – Jahreshefte des Geologischen Landesamtes Baden-Württemberg, 7, S. 603–610.
  • Abschlussbericht Verbundprojekt - Hybride Lithiumgewinnung TU Bergakademie Freiberg (2013). Abschlussbericht Verbundprojekt - Hybride Lithiumgewinnung. – BMBF Förderkennzeichen: 03WKP18A, (Technische Universität Bergakademie Freiberg), verfügbar unter https://edocs.tib.eu/files/e01fb14/791348156.pdf.
  • Abschlussbericht zu dem Forschungsvorhaben EWSPLUS Untersuchungen zur Qualitätssicherung von Erdwärmesonden Riegger, M. (2013). Abschlussbericht zu dem Forschungsvorhaben EWSPLUS Untersuchungen zur Qualitätssicherung von Erdwärmesonden. – Solites, 147 S., Stuttgart, verfügbar unter www.solites.de.
  • Abschlussbericht zu dem Forschungsvorhaben EWS-Tech Weiterentwicklung der Erdwärmesonden-Technologie Riegger, M. (2017). Abschlussbericht zu dem Forschungsvorhaben EWS-Tech Weiterentwicklung der Erdwärmesonden-Technologie. – Solites, 368 S., Stuttgart, verfügbar unter www.solites.de.
  • Abschlußbericht zum Pilotprojekt Stadtbodenkartierung Rheinfelden (Baden) mit Datenbank und digitaler Bodenkarte 1 : 5 000 Stahr, K., Antoni, G., Bächle, H., Kallis, P., Lenz, H. & Schneider, J. (1994). Abschlußbericht zum Pilotprojekt Stadtbodenkartierung Rheinfelden (Baden) mit Datenbank und digitaler Bodenkarte 1 : 5 000. 113 S., Stuttgart (Amt für Wasserwirtschaft und Bodenschutz Waldshut). [unveröff.]
  • Abt Benedikt Maria Angehrn von Neresheim und die Gründung der Ortschaft Steinweiler auf dem Härtsfeld Weissenberger, P. (1952). Abt Benedikt Maria Angehrn von Neresheim und die Gründung der Ortschaft Steinweiler auf dem Härtsfeld. – Zeitschrift für Württembergische Landesgeschichte, 11, S. 253–258.
  • Achdorf-Formation Franz, M. (2009). Achdorf-Formation. Verfügbar unter https://litholex.bgr.de/pages/Einheit.aspx?ID=4012004.
  • Albführer – Wanderungen durch die Schwäbische Alb. Bd. 1: Östlicher Teil Wais, R. (1954). Albführer – Wanderungen durch die Schwäbische Alb. Bd. 1: Östlicher Teil. 568 S., Stuttgart (Schwäbischer Albverein e. V.).
  • Albsüdrand, Tertiär und Quartär im Gebiet Zwiefalten-Bussen-Ulm Schreiner, A. (1980). Albsüdrand, Tertiär und Quartär im Gebiet Zwiefalten-Bussen-Ulm. – Jahresberichte und Mitteilungen des Oberrheinischen Geologischen Vereins, N. F. 62, S. 83–87.
  • Allgemeine Geologie. Einführung in das System Erde Press, F. & Siever, R. (2003). Allgemeine Geologie. Einführung in das System Erde. 723 S., Heidelberg, Berlin (Springer Spektrum).
  • Als die Wälder auf Reisen gingen: Wald, Holz, Flößerei in der Wirtschaftsgeschichte des Enz-Nagold-Gebietes Scheifele, M. (1995). Als die Wälder auf Reisen gingen: Wald, Holz, Flößerei in der Wirtschaftsgeschichte des Enz-Nagold-Gebietes. – Schriftenreihe Landesforstverwaltung Baden-Württemberg, 77, S. 1–368.
  • Alte Flußschotter des Neckars auf der Strecke Horb-Altenburg Stoller, J. (1902). Alte Flußschotter des Neckars auf der Strecke Horb-Altenburg. – Diss. Univ. Tübingen, Geol. Paläont. Inst., Tübingen.
  • Alterations-Alter des Heidelberger Granits aus Untersuchungen an Tonmineralanreicherungen aus dem Bergwerk am Branich in Schriesheim/SW-Odenwald Lippolt, H. J. & Leyk, H. J. (2004). Alterations-Alter des Heidelberger Granits aus Untersuchungen an Tonmineralanreicherungen aus dem Bergwerk am Branich in Schriesheim/SW-Odenwald. – Jahreshefte des Landesamts für Geologie, Rohstoffe und Bergbau Baden-Württemberg, 40, S. 187–230.
  • Alter Bergbau in Nordost-Württemberg Eisenhut, E. (1966). Alter Bergbau in Nordost-Württemberg. – Jahreshefte des Geologischen Landesamtes Baden-Württemberg, 8, S. 113–124.
  • Ältere urgeschichtliche Ausgrabungen in Höhlen der Mittleren Alb Bleich, K. E. (1963). Ältere urgeschichtliche Ausgrabungen in Höhlen der Mittleren Alb. – Beiträge zur Höhlen- und Karstkunde in Südwestdeutschland, 4, S. 335–346.
  • Altersbestimmung an thermalen Tiefenwässern im Oberjura des Molassebeckens mittels Krypton-Isotopen Heidinger, M., Eichinger, F., Purtschert, R., Mueller, P., Zappala, J., Wirsing, G., Geyer, T., Fritzer, T. & Groß, D. (2019). Altersbestimmung an thermalen Tiefenwässern im Oberjura des Molassebeckens mittels Krypton-Isotopen. – Grundwasser – Zeitschrift der Fachsektion Hydrogeologie, 24, S. 287–294.
  • Altersbestimmungen an Riesgläsern und Moldaviten Gentner, W. & Wagner, G. A. (1969). Altersbestimmungen an Riesgläsern und Moldaviten. – Geologica Bavarica, 61, S. 296–303.
  • Altersbestimmungen nach der Kalium-Argon-Methode an tertiären Eruptivgesteinen Südwestdeutschlands Lippolt, H. J., Gentner, W. & Wimmenauer, W. (1963). Altersbestimmungen nach der Kalium-Argon-Methode an tertiären Eruptivgesteinen Südwestdeutschlands. – Jahreshefte des Geologischen Landesamtes Baden-Württemberg, 6, S. 507–538.
  • Altersstellung und anthropogene Beeinflussung von Parabraunerden in der Emmendinger Vorbergzone Ghanem, A. S. (1976). Altersstellung und anthropogene Beeinflussung von Parabraunerden in der Emmendinger Vorbergzone. – Freiburger Bodenkundliche Abhandlungen, Heft 5, S. 1–133. [Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.]
  • Altersstruktur und Mittlere Verweilzeit im Grundwasser des Blautopfs und anderer Quellen und Brunnen im Oberjura-Karst Süddeutschlands Bauer, M. & Selg, M. (2006). Altersstruktur und Mittlere Verweilzeit im Grundwasser des Blautopfs und anderer Quellen und Brunnen im Oberjura-Karst Süddeutschlands. – Tübinger Geowissenschaftliche Arbeiten, Reihe C, 98, S. 18–44.
  • Altlastenhandbuch des Landes Niedersachsen, Materialienband Berechnungsverfahren und Modelle Kinzelbach, W., Voss, A., Rausch, R., Sauty, J.-P., Chiang, W. H., Cordes, C. & Fang, S. Z. (1996). Altlastenhandbuch des Landes Niedersachsen, Materialienband Berechnungsverfahren und Modelle. 216 S., CD-ROM, Berlin, Heidelberg, New York (Niedersächsisches Landesamt für Ökologie, Hildesheim & Niedersächsisches Landesamt für Bodenforschung, Hannover).
  • Altpaläozoische Chitinozoen und Acritarchen in Gneisen des Südschwarzwalds, SW-Deutschland Sawatzki, G., Vaida, M. & Hann, H. P. (1997). Altpaläozoische Chitinozoen und Acritarchen in Gneisen des Südschwarzwalds, SW-Deutschland. – Neues Jahrbuch für Geologie und Paläontologie, Monatshefte, 1997(3), S. 165–178.
  • Altsteinzeit Roeren, R. & Paret, O. (1960). Altsteinzeit. – Statistisches Landesamt Baden-Württemberg (Hrsg.). Der Landkreis Balingen. Amtliche Kreisbeschreibung, S. 1–165, Stuttgart, Balingen.
  • Ambient vibration measurements in the Southern Rhine Graben close to Basle Köhler, A., Ohrnberger, M., Scherbaum, F., Stange, S. & Kind, F. (2004). Ambient vibration measurements in the Southern Rhine Graben close to Basle. – Annals of Geophysics, 47(6), S. 1771–1781.
  • A methodology to predict economic deposits of Jurassic limestones on a regional scale Werner, W., Giese, P., Bock, H. & Schauer, M. (1996). A methodology to predict economic deposits of Jurassic limestones on a regional scale. – Terra Nostra, 96(1), S. 36. [GV Tagung 21.–24.2.1996, Amsterdam: Prediction in Geology]
  • Ammoniten aus dem Übergangsbereich Ovale/Laeviuscula-Zone (Unter-Bajocium) des Unteren Wedelsandsteins von Zillhausen (Westalb, Süddeutschland) Dietze, V., Franz, M. & Dietl, G. (2010). Ammoniten aus dem Übergangsbereich Ovale/Laeviuscula-Zone (Unter-Bajocium) des Unteren Wedelsandsteins von Zillhausen (Westalb, Süddeutschland). – Jahreshefte der Gesellschaft für Naturkunde in Württemberg, 166, S. 23–30.
  • Ammoniten aus den Hangenden Bankkalken (Unter-Tithon) der Schwäbischen Alb Ohmert, W. & Zeiss, A. (1980). Ammoniten aus den Hangenden Bankkalken (Unter-Tithon) der Schwäbischen Alb. – Abhandlungen des Geologischen Landesamtes Baden-Württemberg, 9, S. 5–50.
  • Ammoniten-Faunen im tiefen Unter-Bajocium des Reutlinger Gebiets (mittlere Schwäbische Alb) Ohmert, W. (2004). Ammoniten-Faunen im tiefen Unter-Bajocium des Reutlinger Gebiets (mittlere Schwäbische Alb). – Jahreshefte des Landesamts für Geologie, Rohstoffe und Bergbau Baden-Württemberg, 40, S. 9–141, 18 Taf.
  • Ammoniten und Stratigraphie des Braunjura β der Schwäbischen Alb Rieber, H. (1963). Ammoniten und Stratigraphie des Braunjura β der Schwäbischen Alb. – Palaeontographica, A 122, S. 1–89, 8 Taf.
  • A muscovite age of a contact metamorphic gneiss from the SW Bergsträsser Odenwald/Germany Leyk, H.-J., Goll, M. & Lippolt, H. J. (2001). A muscovite age of a contact metamorphic gneiss from the SW Bergsträsser Odenwald/Germany. – Mineralogy and Petrology, 72, S. 133–144.
  • Analyse der Schadensformen, der Petrographie und der mikroskopischen Verwitterungsgefüge der verbauten Gesteine unter besonderer Berücksichtigung der Kaiserstühler Tuffe Mausfeld, S. & Grassegger, G. (1993). Analyse der Schadensformen, der Petrographie und der mikroskopischen Verwitterungsgefüge der verbauten Gesteine unter besonderer Berücksichtigung der Kaiserstühler Tuffe. – Zwischenbericht Pilotprojekt Stephansmünster zu Breisach, 7814 M, S. 1–77, Stuttgart (Forschungs- und Materialprüfungsanstalt Baden-Württemberg). [54 Abb.]
x
Dokument wird erzeugt.
Bitte warten ...