Sie befinden sich hier:

Nationalparkzentrum Schwarzwald

Teilansicht des Museumsbaus im Nationalparkzentrum Schwarzwald. Zu sehen ist links ein mit Holzschindeln bedeckter, rechteckiger Turm, rechts hohe Bäume. Vom Turm geht ein teils offener, aus Holz gefertigter Balkon bis zu den Baumspitzen hinüber.
Aussichtsturm im Nationalparkzentrum Schwarzwald; Foto: Daniel Müller (Nationalpark Schwarzwald)

Der in 900 m Höhe liegende moderne Bau fügt sich so harmonisch in den umgebenden Wald ein, als hätte er schon immer hier gestanden. Mit den langen, übereinander liegenden Riegeln, die an bei einem Sturm umgeworfene Baumstämme erinnern, bringt das Nationalparkzentrum Ruhestein auch sein Inneres schon nach Außen. Vom 34 m hohen Aussichtsturm können die Gäste den Ausblick in den an dieser Stelle etwa 120 Jahre alten Tannen- und Fichtenwald genießen.

  • Das Bild zeigt links einen dunklen, an den Rändern verlandeten See. Den hinteren Rand des Sees begrenzt ein steiler, mit Nadelbäumen bestandener Hang, der nach rechts hin abfällt. Im Vordergrund Bäume, Baumstümpfe und Sträucher.
x
Dokument wird erzeugt.
Bitte warten ...