Sie befinden sich hier:

Alpenvorland

  • Das Bild zeigt einen kegelförmigen grünen Hügel oberhalb eines durch einen Fußweg getrennten braunen Ackers. Die linke Hangseite des Hügels ist von Bäumen und Sträuchern bewachsen, rechts ragt offenes Gestein heraus.
  • Blick auf mehrere schlanke Felstürme, die an einem Waldweg stehen. Das grünlich graue Gestein der Türme weist an den jeweiligen Spitzen Decksteine auf, die leicht überstehen.
  • Hinter einer flachen, blühenden Wiese erheben sich links und rechts zwei felsige Hügel, die teils von Bäumen umgeben sind. Der Hügel rechts ist höher und zeigt an einer Stelle eine größere Gesteinswand.
  • Blick auf eine steile, graugelb gefärbte Felswand, die in mittlerer Höhe von Bäumen bewachsen ist. Auf der Kuppe der Felswand stehen ebenfalls Bäume.
  • Blick auf zwei graue, stark bemooste Felsformationen, die sich gegenüberstehen und so eine schmale Schlucht bilden. Im Hintergrund ist ein bewaldeter Hang erkennbar.
  • Blick auf eine längliche Felsenbank oberhalb einem mit Laub bedeckten Waldhang. Das dunkelgraue Gestein ist von Nischen und Furchen durchzogen und zudem bewachsen.