Sie befinden sich hier:

Karstformen

  • Blick auf eine trichterförmige Bodenvertiefung in einem Wald mit schlanken, hohen Bäumen. Rechts ist eine Hinweistafel aufgestellt. Der Boden von Grube und Wald ist mit braunem Laub bedeckt.
  • Blick auf eine zum Betrachter hin abfallende Bodenvertiefung. An den Rändern der Vertiefung stehen dünne, kahle Bäume.
  • Das Bild zeigt eine links über Eck gehende, hellbraune bis weißliche Gesteinswand mit rechteckiger Öffnung am Fuß. Vor dem schwarzen Loch haben sich am Boden Farnwedel ausgebreitet.
  • Inmitten einer großen Grünlandfläche öffnet sich eine ovale, dunkler gefärbte Vertiefung. Dahinter folgen Ackerflächen, weiteres Grünland sowie rechts ein Waldstreifen.
  • Auf einem von braunem Laub zugedeckten Waldboden, zwischen dünnen Bäumchen, liegen mehrere Felsblöcke verstreut. Die Blöcke, die unterschiedliche Formen haben, sind ganz mit Moos bedeckt.
  • Umgeben von Gebüsch und dichtem Wald schiebt sich eine Schotterzunge dem Vordergrund entgegen, unterbrochen von einer Wasserstelle hinten links sowie löcherartigen Bodenvertiefungen mittig und rechts.
  • Auf einem großen grünen Hügel befindet sich in der Bildmitte eine trichterförmige Vertiefung, aus der ein paar Bäume emporwachsen.
  • Blick von oben auf einen vom oberen Bildrand kommenden, unten einen Bogen nach links beschreibenden Bach mit anschließendem Wasserfall. Die Ufer sind rundum mit Grünpflanzen bedeckt.

Externe Lexika

Wikipedia

Weiterführende Links zum Thema