Sie befinden sich hier:

Odenwald, Spessart

  • Auf einem von rechts nach links abfallenden Waldhang liegen zahlreiche größere Steinblöcke eng auf- und nebeneinander.
  • Hier sieht man einen größeren Einzelfelsen, der auf Waldboden aufliegt. Der Stein ist links höher als rechts und von geschwungener, rechts stark abgerundeter Form. Die Farbe des Steins wechselt von olivgrün zu einem weißen und dunkelgrauen „Kopf“ rechts.
  • Blick über eingezäunte Streuobstwiesen auf eine tiefer liegende, rundliche Erhebung. Diese Erhebung ist zum Vordergrund hin in zahlreiche Felder unterteilt, zum Hintergrund hin jedoch bewaldet.
  • Seitlicher Blick auf eine hohe, rötlich graue Felswand. Rechts fällt das Gestein stufenförmig ab. Die Kuppe ist bewachsen.
  • Das Foto zeigt ein Waldtal mit vorstehendem Felsgestein links und Blockschutt bis zum Vordergrund.
  • Blick über eingezäunte Felder im Vordergrund auf einen Berg, dessen Kuppe und rechte Seite bewaldet ist. Auf den übrigen Flächen des Berges verteilen sich Äcker. Im Wald links der Bildmitte, unterhalb der Bergkuppe, befindet sich ein Steinbruch.

Weiterführende Links zum Thema