Sie befinden sich hier:

Perm

Ansicht: 1 - 7 von 7 Ergebnissen.

  • Schwarzwald

    Merken 
    Geologisch kann man den Schwarzwald grob in den Grundgebirgs-Schwarzwald und den Buntsandstein-Schwarzwald unterteilen. Der Nordschwarzwald wird am Westrand von Granit und Gneis aufgebaut. Östlich davon wird das Landschaftsbild v. a. durch den Buntsandstein geprägt. Beim Mittleren Schwarzwald...
  • Perm

    Merken 
    Sedimente und Vulkanite des Perm streichen in Baden-Württemberg im Schwarzwald und im Odenwald aus, sind aber auch in großen Teilen des Schichtstufenlands unter mesozoischer Bedeckung vorhanden.
  • Rotliegend

    Merken 
    Zum Rotliegend werden in Baden-Württemberg einerseits saure Vulkanite gerechnet, deren Alter in den Grenzbereich Karbon/Perm und in das Frühe Perm fallen, andererseits klastische Sedimentgesteine (Fanglomerate, Arkosen, Sandsteine und Feinsedimente), die während oder nach dem Rotliegend-Vulkanismus...
  • Rotliegend-Magmatite

    Merken 
    Die Magmatite des Rotliegend sind überwiegend saure Vulkanite und Pyroklastika (Tuffe, Brekzien) von ursprünglich rhyolithischer Zusammensetzung. Sie wurden unterschiedlich stark von postvulkanischen hydrothermalen Veränderungen betroffen und zeigen daher oft nicht mehr die ursprüngliche...
  • Vulkanite

    Merken 
    Vulkanische Gesteine bzw. Vulkanite sind durch vulkanische Tätigkeiten entstandene Gesteine. In Baden-Württemberg werden Vulkanite des Permokarbons und des Tertiärs unterschieden. Die Landschaften des Kaiserstuhls und Hegaus werden durch tertiäre Vulkanite geprägt.