Sie befinden sich hier:

Tertiär

  • Kalisalz

    Merken 
    Die Lagerstätten des Kalisalzes (Evaporit, Tertiär, Oligozän) liegen im südlichen Oberrheingraben und Markgräflerland (Baden-Württemberg). Abbau fand in Buggingen und Heitersheim statt. Die Rohstoffe wurden in der Chloralkiumfabrik zu Kalidüngersalz für die Landwirtschaft weiterverarbeitet.