Sie befinden sich hier:

Schuttstrom

plastische bis breiige Massen, die sich langsam bis mäßig schnell gletscherähnlich oder stromartig hangabwärts bewegen. Schuttströme weisen i. d. R. einen hohen Sedimentanteil und einen deutlich geringeren Wasseranteil als Murgänge auf. Die Form eines Schuttstroms ist oft langgestreckt, die Oberfläche uhrglasförmig gewölbt. Im Innern eines Schuttstroms überwiegen Fließ- und Kriechprozesse