Sie befinden sich hier:

Hydrothermal

  • Flussspat

    Merken 
    Lagerstätten von Flussspat (Fluorit) kommen im Grundgebirge des Schwarzwalds (Baden-Württemberg) vor. Es sind hydrothermale Gangminerale, die bei Wieden (Besucherbergwerk Finstergrund), Oberwolfach (Kinzigtal, Grube Clara) und Haslach (Grube Segen Gottes) abgebaut wurden (für Flusssäure, Zahnpasta).
  • Schwerspat

    Merken 
    Lagerstätten von Schwerspat (Baryt, Bariumsulfat) treten im Schwarzwald und Odenwald (Baden-Württemberg) auf. Der Rohstoff ist ein hydrothermales Gangmineral, der bei Oberwolfach (Kinzigtal, Grube Clara), Sexau (Grube Caroline) und im Münstertal abgebaut wurde (für: Schwerbeton, Schallschutz).