Sie befinden sich hier:

Kohäsion

wird durch zwischen den Einzelkörnern eines Bodens wirkende Haftkräfte verursacht. Die Größe ist abhängig vom Tonmineralbestand, der Vorbelastung und vom Wassergehalt. Sie entspricht dem vorhandenen Anteil der Scherfestigkeit bei fehlender Normalspannung (σ) und wird durch Scherversuche bestimmt; Einheit: kN/m2