Sie befinden sich hier:

Kieselknolle

knollenartige Anreicherung von Siliziumdioxid (SiO2), in Kalkgesteinen entstanden durch die Ausfällung von SiO2 aus wässrigen Lösungen, die während der Diagenese das Gestein durchwandern