Sie befinden sich hier:

Grundwasserleiter

Gesteinskörper, der aufgrund seines Gehalts an Hohlräumen in der Lage ist, Grundwasser weiter zu leiten, mit einer Durchlässigkeit von kf ≥ 1 ⋅ 105 m/s (Ad-hoc-Arbeitsgruppe Hydrogeologie (2011). Fachinformationssystem Hydrogeologie: Standards für ein digitales Kartenwerk – Ergänzung zur Hydrogeologischen Kartieranleitung. Geologisches Jahrbuch Reihe G, Heft 13, 267 S., Stuttgart (Schweizerbart)). Je nach Art der Wasserwegsamkeit werden Poren-, Kluft- und Karstgrundwasserleiter unterschieden