Sie befinden sich hier:

Gang

ein plattenförmiger Körper, der diskordant ältere Gesteine durchschlägt. Man unterscheidet zwischen Gesteins-, Erz- und Mineralgängen; die Gesteinsgänge stellen (sub)vulkanische oder plutonische Bildungen dar (Granit-, Porphyr-, Lamprophyr-, Basaltgang usw.), die Erz- und Mineralgänge hingegen meist hydrothermale Bildungen, also solche, die aus heißen Lösungen durch Auskristallisation entstanden sind