Sie befinden sich hier:

Bohrtiefenbegrenzung

Begrenzung der Bohrtiefe aufgrund hydrogeologischer, geologischer oder bergrechtlicher Belange. Neben der Sulfatspiegelbegrenzung wurde in Baden-Württemberg in den LQS EWS festgelegt, die Basis der Grabfeld-Formation nicht zu durchbohren. In der Grundwasser-Stockwerkskonstellation Grabfeld-/Erfurt-Formation und Oberer Muschelkalk reicht in einigen Fällen die Sulfatspiegelbegrenzung nicht aus, mögliche hydraulische Kurzschlüsse bei stockwerksübergreifenden EWS-Bohrungen zu vermeiden