Sie befinden sich hier:

Böden im Bereich der Vulkanite des Katzenbuckels

Kartenausschnitt
Kartenausschnitt
Blick über eingezäunte Felder im Vordergrund auf einen Berg, dessen Kuppe und rechte Seite bewaldet ist. Auf den übrigen Flächen des Berges verteilen sich Äcker. Im Wald links der Bildmitte, unterhalb der Bergkuppe, befindet sich ein Steinbruch.
Blick über Waldkatzenbach nach Westen zum Katzenbuckel mit dem aufgelassenen Steinbruch

Literatur

  • Glaser, O. (2019). Der „Hohe Odenwald“ – Eine Landschaft mit eigenem Charakter und einer besonderen Geschichte. – Badische Heimat, Heft 3, 99. Jahrgang, S. 442–452.
  • Hasemann, W. (1930). Erläuterungen zur Geologischen Spezialkarte von Baden, Blatt Zwingenberg (Nr. 25). – Erl. Geol. Spezialkt. Baden, 58 S., 3 Taf., Freiburg i. Br. (Badische Geologische Landesanstalt). [Nachdruck 1984: Erl. Geol. Kt. 1 : 25 000 Baden-Württ., Bl. 6520 Waldbrunn; Stuttgart]