Sie befinden sich hier:

Die Wutachschlucht

Geologie und Geotope im Bereich der Wutachschlucht

Zum LGRB-Kartenviewer

  • Blick auf eine bewaldete Felsböschung mit markantem, rötlichem Gestein links und violettgrauen Bereichen rechts unten.
  • Blick auf eine stark bemooste Felswand. Über hervorstehende Felsblöcke links fließt ein kleiner Wasserfall und bildet rechts unten einen Bach.
  • Blick auf einen hohen, oben abgrundeten Felsenhang mit braunen, grauen und weißlich gebankten Lagen. Das untere Drittel besteht aus Rutschmassen. Auf der Kuppe des Felshanges sowie unten stehen einzelne Bäume.

Externe Lexika

Wikipedia

Literatur

  • Simon, T. (2014). Die Landschaftsgeschichte des Wutachgebiets. – Regierungspräsidium Freiburg und Schwarzwaldverein (Hrsg.). Die Wutach. – Wilde Wasser – steile Schluchten, S. 64–87, Ostfildern.