Sie befinden sich hier:

Isteiner Klotz

  • Das Bild zeigt einen hoch aufragenden, dunkelgrauen Felsen, an dessen linker Seite eine abgeschrägte, rötlich graue Nische zu sehen ist.
  • Das Bild zeigt einen markanten, nach rechts hin ansteigenden Felsen, der rechts und zum Vordergrund hin abbricht. Das weißlich graue Gestein ist oben mit Bäumen bewachsen. Links im Bild stehen ebenfalls Bäume, die den Fels verdecken.
  • Blick auf nach rechts ansteigendes Felsgestein, weißlich bis dunkelgrau, im Vordergrund von Bäumen verdeckt. Auf der Felskuppe wachsen ebenfalls Bäume.
  • Nahaufnahme von grauem Gestein mit dunkleren, bogenförmigen Einschlüssen. Ein Kugelschreiber im oberen Bildteil zeigt die Größenverhältnisse an.

Externe Lexika

Wikipedia

Weiterführende Links zum Thema

Literatur

  • Schmid, E. (1994). Der Isteiner Klotz in ur- und frühgeschichtlicher Zeit. – Schülin, F., Schäfer, H. & Schwanz, P. (Hrsg.). Istein und der Isteiner Klotz – Beiträge zur Orts-, Landschafts- und Wehrgeschichte, 3. Aufl., S. 13–22, Schopfheim (Ortsverwaltung Istein).