Sie befinden sich hier:

Karstformen

  • Blick auf eine trichterförmige Bodenvertiefung in einem Wald mit schlanken, hohen Bäumen. Rechts ist eine Hinweistafel aufgestellt. Der Boden von Grube und Wald ist mit braunem Laub bedeckt.
  • Blick auf eine zum Betrachter hin abfallende Bodenvertiefung. An den Rändern der Vertiefung stehen dünne, kahle Bäume.
  • Das Bild zeigt eine links über Eck gehende, hellbraune bis weißliche Gesteinswand mit rechteckiger Öffnung am Fuß. Vor dem schwarzen Loch haben sich am Boden Farnwedel ausgebreitet.
  • Inmitten einer großen Grünlandfläche öffnet sich eine ovale, dunkler gefärbte Vertiefung. Dahinter folgen Ackerflächen, weiteres Grünland sowie rechts ein Waldstreifen.
  • Auf einem von braunem Laub zugedeckten Waldboden, zwischen dünnen Bäumchen, liegen mehrere Felsblöcke verstreut. Die Blöcke, die unterschiedliche Formen haben, sind ganz mit Moos bedeckt.
  • Umgeben von Gebüsch und dichtem Wald schiebt sich eine Schotterzunge dem Vordergrund entgegen, unterbrochen von einer Wasserstelle hinten links sowie löcherartigen Bodenvertiefungen mittig und rechts.
  • Auf einem großen grünen Hügel befindet sich in der Bildmitte eine trichterförmige Vertiefung, aus der ein paar Bäume emporwachsen.
  • Blick von oben auf einen vom oberen Bildrand kommenden, unten einen Bogen nach links beschreibenden Bach mit anschließendem Wasserfall. Die Ufer sind rundum mit Grünpflanzen bedeckt.

Externe Lexika

Wikipedia